Bitte um Rückruf

Belafer

FFR-365-LABORATOR

3,65 m Heckanbau Bodenfräsen

Schlussverkauf
FFR-365-LABORATOR

Produktpreis

21 615 + MwSt
Schnelle Lieferzeit

Bilder

Parameter

  • Arbeitsbreite
    3650 mm
  • PS mindestens
    140 hp
  • Grabentiefe
    250 mm
  • Anzahl der RotavatorblätterAnzahl der Rotavatorblätter...
    90 pcs
  • Gewicht
    2100 kg

Die verstärkte landwirtschaftliche Fräsmaschine erfüllt die Arbeitsziele für die Saatbettvorbereitung, das Feldjäten und die Bodenvorbereitung für die Aussaat. Es hat 6 Klingen pro 10 mm. Scheibe mit Bor und einer Getrieberotorwelle mittels Ritzeln in einem Ölbad behandelt, was eine gute Arbeit bei geringem Stromverbrauch ermöglicht. Die Arbeitstiefe beträgt 25 cm und das Modell FFR-L Laborator TRAC-AV1 verfügt über Kardansysteme beim Nebenabtrieb mit doppelter Differentialscheibenkupplung und Getriebegetrieben von bis zu 300CV.

Das Kupplungssystem zum Traktor erfolgt über Dreipunkt-Verbindungsplatten für den Traktor in den Kategorien CAT-II und CAT-III und ermöglicht somit eine Vielzahl von Verankerungsmaßnahmen an den verschiedenen Traktoren. Die hintere Flügeltür wird im Modell FFR Laborator TRAC-AV1 in verschiedenen Formaten hergestellt. Die landwirtschaftliche Fräsmaschine FFR Laborator TRACK-AV1 verfügt über verschiedene Optionen wie vordere Scheiben, Kettenradierer, verschiedene hintere Rollensysteme und Sämaschinenbefestigung.

Videos

Einkaufsprozess

Produktauswahl
in den Warenkorb
Zahlung
Rechnung
Transport
Übergabe

Produktpreis

21 615 + MwSt

Fordern Sie ein Angebot an!